Wir feiern ein Fest!

up-and-coming Drehbuchfestival

27. bis 29. November 2020

Künstlerhaus Hannover

Das gab's noch nie: up-and-coming  veranstaltet das erste Drehbuch-Festival bundesweit.

Was euch erwartet und worauf ihr euch freuen dürft, werdet ihr hier fortlaufend lesen können.

Was wir jetzt schon verraten: 

Es gibt Workshops für Filmtalente und Drehbuchautor*innen zu Pitching, Ideenchecks und Förderstrategien. In Werkstattgesprächen plaudern bekannte Autor*innen und Filmemacher*innen über ihre Schreibprozesse und wie am Ende daraus ein Film entstanden ist. Wir wollen mit euch diskutieren, welche Drehbücher geschrieben werden müssen, welche Themen euch auf den Nägeln brennen und warum und wie es eure Visionen auf die Leinwand schaffen. Im Improvisationstheater mit den "Improkokken" gehen wir der Ideenfindung spielerisch auf den Grund. In einer Drehbuchausbildungsbörse könnt ihr euch über Film- und Schreibschulen schlau machen und wer schon immer mal wissen wollte, wie man ein Drehbuch schreibt, kann drei Tage lang zum Stift greifen und unter fachlicher Anleitung einen Selbstversuch starten.

Das Highlight: im Rahmen des Festivals werden die nominierten Drehbücher in einer Drehbuchlesung von bekannten Synchronstimmen zum Leben erweckt, anschließend werden die Preise des Zweiten Deutschen Nachwuchs-Drehbuchpreises verliehen. 2019 war das eine große Sause, lasst euch inspirieren...

Mehr zum Wettbewerb "Deutscher Nachwuchs-Drehbuchpreis 2020", zur Ausschreibung findet ihr hier.

Auf den Geschmack gekommen? Dann save the date. Und immer daran denken:

Kein Drehbuch, kein Film.

 

 

Partner: