Foto: Michael Wallmüller, Drehbuchlesung 2019

Drehbuchlesung und Verleihung des Deutschen Nachwuchs-Drehbuchpreises

SA | 26. Nov. 2022 | ab 19:30 | im Livestream und vor Ort mit Publikum im Kino im Künstlerhaus Hannover


Sechs Geschichten, die berühren und unter die Haut gehen, die schockieren und wütend machen, die auch mal komisch, aber immer unterhaltsam sind.

In der szenischen Lesung der sechs nominierten Drehbücher (in Auszügen oder komplett) erwecken sechs Sprecher:innen und Schauspieler:innen die Charaktere der Geschichten zum Leben. Anschließend werden durch die Jury zwei gleichwertige und dotierte Preise vergeben, die mit einer Patenschaft aus der Drehbuchbranche und einer einjährigen Juniormitgliedschaft im VDD (Verein Deutscher Drehbuchautoren) verbunden sind. Das Preisgeld wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gestiftet.

Wer live im Kino dabei sein möchte, kann im Kino im Künstlerhaus Karten reservieren:

Die Kinokasse ist eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn geöffnet. Karten können über die Telefonnummer 0511/ 168 45522 oder per Mail an kokikasse(at)hannover-stadt.de reserviert werden. Die Platzzahl ist begrenzt.

Wer vom heimischen Sofa aus zuschauen möchte, ist beim Livestream richtig:Hier geht's zum Livestream.

 

Und diese Stimmen erwecken die Drehbücher zum Leben...

Bernhard Conrad
Vanessa Czapla
Elisabeth Frank
Arndt Schmöle
Nicole Silbermann
Nils Weyland